Ene Besuch im Kaasseler Zoo, oh, oh, oh, oh, Nä wat war dat schön, nä, wat war dat schön.

Strahlend blauer Himmel und die Türen öffneten sich am Sonntag den 26.01.2020 um 14.00Uhr zum bunt geschmückten Kaasseler Zoo. Pünktlich um 14. Uhr, begrüßte Zoodirektor Dietmar Brenner (unser Präsident), die zahlreich erschienenen Gäste. Dann startete unser abwechslungsreiches Programm. Es tanzten für unsere Gäste, die Nixen vom Märchensee, die Liküra Ehrengarde, die Küzengarde und die Ennertfunken. Unsere kleinen Prinzessinnen waren sichtlich stolz beim Besuch der Wäscherprinzessin Romina I und der Liküraprinzessin Carina I. Es wurde getanzt und gesungen, auch gab es Noten, für die entstehende Sinfonie von Liküraprinzessin  Carina I. Großer Jubel und ein traumhaftes Bild entstand beim Einmarsch der Ennertfunken, in Begleitung mit dem Liküra Kinderprinzenpaar Simon I und Alina II. Glänzende, strahlende Augen von Eltern, Großeltern, kleinen Prinzessinnen, kleinen Polizisten und liebevollen kleinen Tieren, ließen den Kaasseler Zoo leuchten.

Ein weiterer Höhepunkt für unsere Zoobesucher war natürlich die Zaubervorführung. Im Anschluss  ging der Zauberer ins Publikum und gestaltete Luftballontiere, nach den Wünschen der Kinder. Auch unser Basteltisch war stets gut besucht, hier entstanden mit viel Ausdauer und Ehrgeiz wunderschöne Tiermasken. Phantasie und Kreativität kamen zum Einsatz. Und wie  in jedem anderen Zoo auch, wurde natürlich auch auf das leibliche Wohl der Tiere und natürlich auch der Besucher geachtet. So gab es für die vielen Tiere duftendes Popcorn, himmlische Waffeln, leckere Muffins und die beliebten heißen  Würstchen wurden gerne verzehrt. Auch für den Durst gab es eine schöne Auswahl an Getränken.

Die Eröffnung, der nicht zu übersehenden Tombola konnte von unseren kleinen aber auch großen Gästen kaum erwartet werden. Preise, Preise und nochmals Preis die Auswahl an Preisen war riesig. Die Zoodirektion möchte sich auch hier noch einmal für die zahlreichen Spenden bedanken. Aber auch dieser wunderschöne Nachmittag für unseren kleinen und großen Zoobesucher musste  einmal zu Ende gehen und so wurden die Türen vom Kaasseler Zoo wieder geschlossen.

Im kommenden  Jahr heißt es dann wieder:

Die Kaasseler Jonge freuen sich mit Euch Kinderkarneval zu feiern!